Wie gehe ich ohne Stress ins Vorstellungsgespräch?

Stressfrei ins Vorstellungsgespräch

Stressfrei ins Vorstellungsgespräch –  ist das überhaupt sinnvoll? Im Gespräch mit Stefan Brandt, Psychologe und Spezialist für das Thema Stressprävention unterhalte ich mich über das Thema „Stress im Vorstellungsgespräch“. Was kann ich vor dem Gespräch tun, um nicht so aufgeregt zu sein? Wie kann ich mich gezielt vorher entspannen? Ist es überhaupt gut, wenn ich vollkommen „entstresst“ ins Vorstellungsgespräch gehe? Anspannung ist doch gar nicht so schlecht! Das gehört einfach dazu und das wird man wahrscheinlich auch gar nicht „weg bekommen“. -Stefan Brandt Es geht gar nicht darum, den Stress komplett zu „unterdrücken“ und ganz relaxed zu sein. Wichtig ist als BewerberIn, sich darüber bewusst zu werden, es hat auch etwas Gutes, aufgeregt zu sein. Schließlich wollen Sie ja den Job! Und Sie haben nicht jeden Tag ein Vorstellungsgespräch, sodass es ganz normal ist, auch aufgeregt zu sein! Was stresst uns eigentlich? 1. Stressoren Stressoren kommen von „außen“. Zum Beispiel die Interview-Partner, die mir gegenüber sitzen. Die Situation sind wir ja eher nicht gewöhnt, dass uns drei oder vier Menschen gegenüber sitzen und wir die volle Aufmerksamkeit von unseren Gesprächspartnern bekommen. Für viele ist das eine „Prüfungssituation“, viele Bewerber denken: Die quetschen mich aus, die wollen mir Fallen stellen, ich […]