Karriere-Coaching

Tanja Herrmann-Hurtzig Coaching

 

Sie suchen professionelles Coaching für Fragen in Karriere-, Führungs-, Bewerbungs- oder persönlichen Entwicklungsthemen?

  • Sie arbeiten an Ihrer Karriereplanung und wollen sie nicht dem Zufall überlassen?
  • Sie sind Führungskraft und suchen Unterstützung bei Führungsproblemen und Konflikten?
  • Sie möchten mit sozialen Konflikten oder Machtkämpfen besser umgehen können?
  • Was sind Ihre eigenen Stärken und Schwächen und wie können Sie Stärken weiter ausbauen?
  • Sie sind momentan mit der Situation unzufrieden und wissen aber noch nicht genau woran es liegt und wie Sie die Situation ändern können.
  • Sie möchten Ihre Selbstreflexion erhöhen und Ihr Selbstmanagement verbessern?

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht. Gemeinsam besprechen wir, wie eine Lösung aussehen könnte, wenn ich Sie als Karriere-Coach unterstütze.

Was ist mein Coaching-Verständnis, meine Philosophie?

Das Ziel in jedem Karriere-Coaching ist natürlich individuell. Meistens geht es um Coaching aber auch Beratung, um berufliche Anforderungen erfolgreich meistern zu können und persönlichen Stärken besser kennen zulernen, sowie ungenutztes Leistungspotenzial zu entfalten.
Das geschieht über eine Reihe von Fragen durch den Coach. Durch die gesammelten Informationen lernen wir Ihre Muster, Strukturen, Werte und die daraus resultierenden Verhaltensweisen kennen.

Wichtig ist, dass es nicht um „richtiges“ oder „falsches“ Verhalten geht, sondern dass Sie Ihre Verhaltensweisen kennen und reflektieren können.

Coaching bedeutet für mich, Analyse Ihrer aktuellen Situation und Hilfe bei der Entwicklung neuer Fähigkeiten auf der Basis Ihrer vorhandenen Potentiale.

Mein Coachingverständnis basiert auf der Annahme, dass jeder Mensch für sein eigenes Denken und Handeln verantwortlich ist.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre eigene Entwicklung gemäß Ihren Vorstellungen zu realisieren. Diese Gestaltungsfreiheit setzt die Bereitschaft voraus, die volle Verantwortung für das eigene Denken und Handeln zu übernehmen.

Für mich bedeutet dies, Sie kompetent bei der Klärung Ihrer Themen und der Entfaltung Ihrer Potenziale zu begleiten.

Ich helfe Ihnen eine Standortbestimmung vor zu nehmen und daraus die beruflichen oder auch privaten Ziele zu definieren.

 

Wie läuft ein Coaching ab?

  • In einem kostenlosen unverbindlichen Vorgespräch lernen wir uns zunächst kennen. Dies kann persönlich, gerne auch telefonisch stattfinden. Sie können das direkt über meinen Online-Kalender reservieren.
  • Sie bekommen einen Eindruck über die gemeinsame Zusammenarbeit und ich erhalte einen ersten Überblick über Ihr Thema.
  • Entscheiden Sie sich im Anschluss, mit meiner Unterstützung an Ihrem Thema weiter zu arbeiten, vereinbaren wir weitere Termine.
  • Eine Coachingsitzung dauert zwischen 60 und max. 90 Minuten.
  • Die Anzahl der Sitzungen ist abhängig von Ihrem Anliegen oder Ihrem Entwicklungsbedarf.
  • Wenn es um komplette Neuorientierung geht, habe ich die Erfahrung gemacht, dass ein Begleitungszeitraum von mehreren Wochen sinnvoll ist.

 

Mit diesen Werkzeugen und Methoden arbeite ich im Karriere-Coaching.

Im Coaching setze ich die verschiedenen Instrumente, Methoden und Techniken situationsspezifisch ein, abhängig von Persönlichkeit, Zielen und Zuständen.

Im Coaching arbeite ich mit Strategien verschiedener besonders effizienter Ansätze, die ich in meinen unterschiedlichen Ausbildungen kennengelernt habe.

Die wichtigsten Einflüsse haben dabei Methoden des

  • NLP (Neurolinguistisches Programmieren)
  • Sozialen Panoramas (nach Lucas Derks)
  • Lösungsorientierten Kurzzeitcoachings (nach Steve DeShazer)
  • des generischen Coachings (nach Stephen Gilligan)
  • Ansätze aus der systematischen Strukturaufstellung (Matthias Varga von Kibed, Insa Sparrer)
  • provokatives Coaching (Noni Höfner).

Reservieren Sie sich über meinen Kalender Ihren kostenfreien Termin für ein Strategiegespräch mit mir. Wir lernen uns kennen und ich kann Ihnen sagen ob ich Ihnen weiterhelfen kann und wie wir zusammen arbeiten können.