Karrierebibel – Jochen Mai

Karrierebibel

Das Buch für die Bewerbung! Das Blog für die Bewerbung.

Ja heißt tatsächlich das Blog….das erklärt uns Jochen auch im Interview.

Jeder der sich mit dem Thema Bewerbung beschäftigt, stößt sicher irgendwann auf die Karrierebibel.

Jochen Mai, Verfasser der Karrierebibel, habe ich nach meinem Vortag auf den Karrieretagen kennengelernt. Über clubhouse, eine App, die es derzeit leider nur für iPhone-User gibt, haben wir uns wieder getroffen und seit einigen Wochen moderieren wir mit viel Spaß und guter Laune morgens von 8:30 Uhr bis 9:00 Bewerbungstipps. Vorher gibt es übrigens das Jobhouse, mit Jobangeboten oder der Möglichkeit sich selber kurz vorzustellen.

Da ich ja ein sehr neugieriger Mensch bin, wollte ich endlich mal wissen, wer denn eigentlich hinter der Karrierebibel steckt? Und da habe ich gedacht, ich mache daraus gleich einen Podcast/YouTube-Interview und nehme meine LeserInnen/Hörer mit.

  • Wie hat sich seine Journalistenlaufbahn entwickelt? Und Jochen hat gar kein Volontariat gemacht, hat er mir noch verraten….
  • Wie kam er zu dem Begriff der „Karrierebibel“ und was steckt dahinter?
  • Wie ist er zu dem Blog gekommen?
  • Wie informiert er sich?
  • Was ist die Seite, die ER spannend findet, die aber gar nicht so viele Menschen aufrufen?

Und den besten Tipp, den er weitergibt:

„Wer etwas will, findet Wege, – wer etwas nicht will, findet Gründe.“

Jochen Mai, Karrierebibel

Shownotes:

Auf YouTube zu sehen

Jochen Mai, (Karrierebibel.de, Karrieresprung.de, Karrierefragen.de)

Hier alle Artikel zum Thema Glück

LinkedIn